Michaeligarten

Logo I Corporate Design

Der Michaeligarten, idylisch an einem kleinen See im Münchner Osten gelegen, verwöhnt seine Gäste mit moderner Bayrischer Küche. Neben den üblichen Klassikern gibt es auch leichtere Schmankerl wie Bowls oder Salate. Im Sommer lockt der ruhige, wunderschöne Biergarten Spaziergänger aus dem angrenzenten Park und bewirtet Hochzeiten und Firmenfeiern.
Als Münchner Agentur freuen wir uns natürlich immer, Unternehmen aus der Region mit unseren Leistungen unterstützen zu dürfen.

Das bisherige Logo wollte alle wichtigsten aspekte des Wirtshauses aufnehmen: Das Bayrische als weiß-blaues Rautenmuster, das Essen, den See inkl. Schwan, den Biergarten symbolisiert durch die Kastanien und den Betreiber „Haberl-Gastronomie“. Alle Elemente wurden in einem Wappen zusammengefasst. Insgesamt war diese Logo für heutige Verhältnisse zu detailreich, zu bunt und zu komplex und wirkte dadurch bieder und angestaubt und wurde dem Charackter des Betriebes nicht gerecht.

Beim Redesign wurde auf kleinteilige Details wie Muster oder Schatten und Konturen verzichtet und die Essenz betont. Das „HG“ wurde durch einen Bierkrug ersetzt – für die Gäste sicherlich der wichtigere Aspekt um auf ein Feierabendhalbe rumzuschauen. Das Logo erscheint einfarbig: Gold oder Grün bzw. geflippt.

Die neuen Farben basieren auf dem alten Logo, wobei das Grün etwas frischer, weniger „Tanne“ ist und das Beige zu einem Goldton verstärkt wurde.
Die urspüngliche Schnörkelschrfit wurde durch die vertrümte, aber besser leserliche „Stash“ ersetzt, während Mengentexte ab jetzt in der schlichten „Barlow“ gesetzt werden

.

Logo Entwicklung

Nach dem Motto „weniger ist mehr“ wurden beim Redesign unnötige Details eingespart. Die Darstellung ist nun ruig, einfarbig. Trotzdem schafft es das Logo die wichtigsten Merkmale des Wirthauses zu erzählen.
Der Schriftzug ist proportional etwas größer gesetzt und besser zu lesen.

Redesign mit Varianten

Goldenes Logo der Gastronomie Michaeligarten München.
Weißes Logo auf grünem Hintergrund der Gastronomie Michaeligarten München.
Weißes Logo auf goldenem Hintergrund der Gastronomie Michaeligarten München.
Grünes Logo der Gastronomie Michaeligarten München.

altes Logo

Altes Logo der Gastronomie Michaeligarten München.
Ausschnitt vom Mockup des Covers der Bankettmappe für die Gastronomie Michaeligarten in München.

Logoschrift „Stash“ und „Textschrift Barlow“

Die ursprüngliche Headline-Schrift wurde durch die ähnliche, aber besser zu lesende „Stash“ ersetzt. Alle Mengentexte übernimmt, als Kontrast zu den vertspielten Schnörkeln, die schlichte „Barlow“.

Fontauswahl des Corporate Design. Die Schriften Stash und Barlow in grau.

Farbe

Die Farben lehnen an die ursprümglichen Logofarben. Um den Betrieb jünger, moderner und wertiger darzustellen ist das Grün frischer, aus dem beige wurde ein warmer Goldton.

Farben und Farbcodes des Corporate Designs der Gastronomie Michaeligarten aus München.

Anwendung im Corporate Design

Mockup einer Doppelseite der Bankettmappe für die Gastronomie Michaeligarten in München mit einer Titelseite im grün des Corporate Design.
Mockup einer Doppelseite der Bankettmappe für die Gastronomie Michaeligarten in München mit einer Menükarte und einer Titelseite.
Mockup des Covers der Bankettmappe für die Gastronomie Michaeligarten in München.
Businesskarten für Restaurant und Biergarten Michaeligarten in München. Eine Karte mit grünem Logo auf weißem Grund und eine Karte mit Goldenem Logo und weißer Schrift auf grünem Grund.
Die responsive Webseite für die Gastronomie Michaeligarten in München wurde auf dem Content-Managementsystem Wordpress und den Programmiersprachen PHP, Javascript, HTML, CSS realisiert.
Weihnachtsochsenbraterei
Rettet den Derzbachhof!