culinary timepieces

Logoentwicklung für das kulinarische Fotoprojekt

„Culinary Timepieces – A tribute to classic cuisine by Annette Sandner“ – für dieses einzigartige Fotoprojekt aus der Food-Branche durften wir den visuellen Rahmen mitgestalten: Farben, Schriften, Logoentwicklung.
Das Corporate Design durfte keineswegs mit den Fotos konkurrieren und dennoch klar und klassisch den Geist der antiken Rezepte mittragen. Die opulente, serifenlose Schrift und das königliche Blau wurden von ansonsten schlichter Gestaltung begleitet.

Wir sind sehr stolz, dass wir dieses spannende Projekt beim Design unterstützen durften.

Logoentwicklung & Basisdesign

Logoentwicklung des Fotoprojektes "Culinary Timepieces" - Schriftzug in runden Ecken
Textschrift für "Culinary Timepieces": Roboto slab regular
Logoentwicklung: Basisschrift für "Culinary Timepieces": Operette
Logoentwicklung: Basisschrift für "Culinary Timepieces": Roboto slab
Logoentwicklung: Farbgestaltung des Corporate Designs von "Culinary Timepieces" in Blautönen und Hellbeige

Die Idee hinter der Logoentwicklung

Ein bisschen „klassisches Frankreich“ sollte bei der Gestaltung schon mitschwingen. Die Wahl einer klassizistischen Antiqua-Schriftart wie der Operette lag bei der Logoentwicklung daher nah. Die feinen Linien wiederholen sich in schlichten Trennern oder Ecken.
Das leuchtende Königsblau ist das markanteste Gestaltungselement. Mal vollflächig, mal als Akzent unterstützt es als Kontrastfarbe die warmen, bräunlichen Töne der alten Papiere.

Das aus der Logoentwicklung abgeleitete Corporate Design wird auf der Webseite, bei Drucksachen sowie bei einer Ausstellung angewandt.

Umsetzung auf der Webseite

Basisgrid der Webseite "Culinary Timepieces": Bilder und text wechseln sich über Kreuz ab
Basisgrid der Webseite "Culinary Timepieces": Bilder und text wechseln sich über Kreuz ab

Auch auf der Webseite www.culinarytimepieces.de dürfen die Bilder für sich sprechen. Das unaufgeregte Layout bietet ihnen genug Raum, um wirken zu können. Das Corporate Design sorgt für Wiedererkennung ohne von den Fotografien abzulenken.

Basisgrid der Webseite "Culinary Timepieces": Bilder stehen schlicht nebeneinander
Webdesign für "Culinary Timepieces": responsive auf Desktop und Handy

„Culinary Timepieces“ ist ein kulinarisches Kunstprojekt der Münchner Fotografin Annette Sandner bei dem sie antique Rezepte und Speisekarten zu einzigartigen Kompositionen der ästhetischen Dokumente an sich, der Zutaten und den resultierenden Speisen zusammenfügt. Das Projekt zeichnet sich durch brillante Bildwelten aus, die klassische Kulinarik modern interpretieren. Fotografische Perfektion und konzeptionelle Stärke auf außergewöhnlichem Niveau, die durch unserer Gestaltung und Logoentwicklung (hoffentlich) ein angemessene visuelle Identität erhalten haben.

Wer kein Motiv verpassen möchte, sollte dem Projekt auf Instagram oder Facebook folgen.

Sie haben Fragen, suchen Gestalter für Ihr Projekt oder möchten mehr über unser Team erfahren? Gerne unterstützen wir Sie! Kontaktieren Sie uns unverbindlich telefonisch unter +49 (0)89 262 106 63, per E-Mail an mail@onuo.de oder über unser Kontaktformular.

Allianz für München
wordinx